Waldpädagogik und Wandern im Solling - mit und ohne Muli

Wald und Kinder

Wandern und Kurse

Förderung und Therapie

Fortbildungen und Seminare


Egal ob im Wald oder bei den Tieren: Ihre Kinder erleben eine aufregende Zeit und lernen einen achtsamen Umgang mit den Tieren und der Natur. 

Wandern durch den Solling in Begleitung eines Mulis wird niemals langweilig! Die geführte Route führt am Rande des Wesersandsteinweges entlang in den Solling. 

Pferde und Mulis sprechen eine deutliche Sprache. Der Umgang mit den Tieren fördert auf vielfältige Weise unter anderem Selbstvertrauen,  Konzentrationsfähigkeit, Anstrengungsbereitschaft  und Motorik.

 

Haben Sie Interesse an eigenen waldpädagogischen Projekten? Oder möchten Sie Ihr Hobby Pferd zum Beruf machen?

Informieren Sie sich über das Fortbildungsangebot in Kooperation mit dem IVK in Greene und dem Reittherapiehof Holenberg.


Kontakt